089/ 35 85 68 18 info@gartenbau-muess.de

Duftender Schneeball

Der duftende Schneeball gehört zu den Moschuskrautgewächsen und findet seine Herkunft in Asien. Er zählt zu den wenigen Pflanzen, die Ihren Garten selbst bei Schnee und Eis mit schönen Blüten zieren. Im November und Dezember öffnen sich die zarten, rosafarbenen Blüten und bestechen mit einem markanten, süßen Duft. Das ganze Jahr über wechselt der duftende Schneeball seine Farben. Während seine Blätter im Frühjahr bronzefarben austreiben, sind sie im Sommer frischgrün und färben sich im Herbst leuchtend rot. Somit schmückt der duftende Schneeball Ihren Garten das ganze Jahr über mit einer abwechslungsreichen Farbenpracht. Das Gewächs wird bis zu vier Metern hoch und kann durch seine schmale und gerade Wuchshöhe optimal neben Mauern und Zäunen gepflanzt werden. Der duftende Schneeball kann auf allen Gartenböden gedeihen. Sie sollten darauf achten, dass Sie diese Pflanzenart fern von Kindern pflanzen, da die Früchte, sowie Blätter und Rinde für den Menschen giftig sind.